Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1150
Hajok, Alexandra: Zur Taxonomie erotetischer Sprechakte. Belegt an Beispielen aus politischen Interviews in russischen und ukrainischen Printmedien. Dissertation, 2005. * *http://textfeld.ac.at/text/1150/
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 1,6 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
I. Das Ziel der Untersuchung besteht darin, eine Taxonomie der erotetischen Sprechakte zu entwerfen. II. Korpus 26 Interviews aus den z. Zt in der Ukraine populärsten Zeitungen (2001 - 2004 wie "Argumenty i fakty v Ukraine", "Moskovskij komsomolec v Ukraine" und einige Andere), die insgesamt 816 vom Interviewer gestellte Fragen umfassen, werden der Untersuchung unterzogen. III. Gegenstand der Untersuchung ist der erotetische Sprechakt des politischen Interviews in der russischen und ukrainischen Presse. Da er auf sprechakttheoretischen Thesen basiert, wurden hauptsächlich die illokutionären Eigenschaften der Sprechhandlungen als Kriterien herangezogen. Das Wort "Erotema" kommt über das Lateinische aus dem Griechischen und bedeutet "Frage", "Fragesatz". Zu den erotetischen Sprechakten kann man nur diejenigen Sprechakte zählen, in denen ein Wissensdefizit auf der Seite des Sprechers existiert. Der Zweck der erotetischen Sprechhandlung ist es, eine argumentative Information zu gewinnen und ein Wissensdefizit auf der Seite des Sprechers zu beheben.
LITERATUR
Wunderlich, D. | Wittgenstein, L. | Völzing, P. | Zemskaja, E. | Vivier, D. | Paduceva, E. | Searle, Jon | Schwitalla, B. | Spranz-Fogasy, T.

Klick auf die Person, um andere Texte anzuzeigen, die sich auf sie beziehen.

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 27.05.2008 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...