Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1284
Czech, Gerald: Gesamteuropäische Integrationskonzepte in der Zwischenkriegszeit: Die Pan-Europa- Bewegung. Seminararbeit, 2007. * *http://textfeld.ac.at/text/1284/

Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Sozialwissenschaften | Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 1,4 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Als1 gemeinsame Basis und erste politische Bewegungen zur Europäischen Integration wurden die Paneuropa- Bewegung nach der Idee von Richard Coudenhove- Kalergi und der Briand- Plan des Französischen Politikers Aristide Briand als wesentliche Bestrebungen in diese Richtung bereits deutlich vor dem zweiten Weltkrieg begonnen bzw. geplant. Vielfach werden diese beiden Konzept auch von unterschiedlichen Autoren als Grundlagen für die spätere Gründung der Europäischen Gemeinschaft genannt - andere wiederum streiten diese Verbindung ab. Diese Seminararbeit schließt die Ausarbeitung eines Referats zum Thema für die Lehrveranstaltung "Österreich und Europa I" im Rahmen des Studienplans Wirtschaftswissenschaften/Sozioökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien ab. Vorliegendes Werk widmet sich der Paneuropa- Bewegung von Richard Koudenhove- Kalergi, ihrem Begründer, ihrer Ideen und der kritischen Reflexion dieser Konzepte aus heutiger Sicht.
BEGUTACHTERIN
Evelyne Kolm

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 21.09.2008 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...