Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1523
Fanta, Alexander: Konstruktion von Vergangenheit und Gegenwart in den frühen Werken von Irving Kristol. Geschichtsbild des amerikanischen Neokonservatismus. Diplomarbeit, 2009. * *http://textfeld.ac.at/text/1523/

Universität Wien | Fakultät für Sozialwissenschaften | Institut für Politikwissenschaft
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 688,3 Kilobyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Irving Kristol war der "Godfather" des frühen Neokonservatismus in den USA. Sein prägender Einfluss sicherte er nicht nur als Herausgeber von "Public Interest", sondern auch als eifriger Publizist. Das Ziel dieser Diplomarbeit war es, in den Essays von Kristol nach einem Modus der Geschichtsbetrachtung und -philosophie zu suchen, der die Weltsicht der Neokonservativen offenbart. Diese Perspektive wird durch einen Blick auf die amerikanische Geschichtswissenschaft der 1950er kontextualisiert. Diese wurde durch eine Gruppe von "Konsens-Historikern" dominiert, die die Geschichte der USA völlig neu interpretierten. Einleitende Kapitel geben einen historischen Abriss über den Neokonservatismus und die Parteienlandschaft der USA.
LITERATUR
Hofstadter, Richard | Kristol, Irving

Klick auf die Person, um andere Texte anzuzeigen, die sich auf sie beziehen.
BEGUTACHTERIN
Eva Kreisky

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 28.07.2009 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...