Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1550
Kahovec, Nikos: Chaplin vs. Hitler. Eine historische Untersuchung von The Great Dictator unter Berücksichtigung filmisch-ästhetischer Aspekte. Diplomarbeit, 2007. * *http://textfeld.ac.at/text/1550/

Karl-Franzens-Universität Graz | Fakultät für Geisteswissenschaften | Institut für Geschichte
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 3,1 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Die Diplomarbeit soll anhand von Chaplins Film The Great Dictator exemplifizieren, dass Spielfilme (folglich auch Komödien) als historische Quelle für Historiker herangezogen werden können. Meine Theorie ist, dass Chaplin, der seine Zeit(geschichte) kritisch reflektierte, mit künstlerischen Mitteln des Mediums Film ein für Historiker durchaus interessantes Bild seiner Zeit liefert, vor allem was die Sorgen und Ängste angeht (z.B. mögliche Auswirkungen von Pogromen gegen Juden). Paradox ist gerade bei diesem Film, dass sich - was sich allerdings erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges herausstellte - Chaplins Ängste nicht nur bewahrheitet haben, sondern in Wirklichkeit sogar noch viel schlimmer waren. Nach dem Krieg warf man ihm dafür die Verharmlosung des Nationalsozialismus und Hitlers vor, während hingegen zur Filmpremiere 1940 die Darstellung der Judenverfolgungen in Europa als "übertrieben" abgetan wurde. Der erste Teil dieser Arbeit liefert nicht nur die für die Untersuchung nötigen Begriffsdefinitionen aus der Filmwissenschaft, sondern er ist vorwiegend als kulturwissenschaftlicher Ansatz für die Herangehensweise an das Thema zu verstehen. Daher wird einerseits Film als Text verstanden, wozu es auch einen Exkurs in die Texttheorie gibt. Andererseits wird versucht zu erörtern, inwiefern filmische Bilder allgemein als historische Quellen zu behandeln sind, wobei hier sowohl Aufgabe und Anspruch der Historiographie, als auch Eigenschaften und Wirkung filmischer Bilder Beachtung finden. Im zweiten Teil der Arbeit wird The Great Dictator nach filmwissenschaftlichen Kriterien Akt für Akt analysiert. Der Schwerpunkt liegt hier auf geschichtlichen Ereignissen, den Verweis auf historische Personen, sowie deren Charakterisierungen. Der dritte Abschnitt der Arbeit betrachtet die Entstehungsgeschichte des Filmes näher, einerseits um ihn in den Kontext seiner Zeit einzuordnen, andererseits um seinen historischen Quellenwert verstehen zu können. Weiters werden die wichtigsten zeitgenössischen und späteren Rezeptionen bzw. Kritiken namhafter Persönlichkeiten auf The Great Dictator berücksichtigt, sowie sein Einsatz als Propagandafilm und im Rahmen der Re-education im Nachkriegsdeutschland. Die Konklusion bietet schließlich eine Zusammenfassung der Erkenntnisse, die aus der Betrachtung von Chaplins The Great Dictator für die Geschichtswissenschaft resultieren.
SCHLAGWÖRTER
Anti-Nazi-Film | Arnheim, Rudolf | Barthes, Roland | Bazin, André | Benjamin, Walter | Bernheim, Ernst | Bradbury, Ray | Chaplin, Charles | Dekonstruktion | Delage, Christian | Der große Diktator | Diskurs | Diskursuniversum | Eisenstein, Sergei | Fabel | Faktum | Faktum versus Fiktion | Ferro, Marc | Fiktion | Film als Diskurs | Film als Quelle | Film als Text | Film und Geschichte | Filmologie | Filmsemiotik | Geertz, Clifford | Geschichtsschreibung | Geschichtsschreibung als Interpretation | Goebbels, Joseph | Göring, Hermann | HUAC | HUAC | Hays Office | Historizität | Historizität von Filmen | Hitler, Adolf | Hollywood | House Committee on Un-American Activities | Interpretation | Judenverfolgung | Kinematographie | Konstruktion | Konstruktion von Geschichte | Kunstwerk als Text | Lagny, Michèle | Lotman, Jurij | McCarthy, Joseph | McCarthy-Ära | Metz, Christian | Monaco, James | Mussolini, Benito | Nye-Clark Committee | Postmoderne | Propaganda | Propaganda durch Unterhaltung | Propagandafilm | Quasi-Fabel | Rancière, Jacques | Re-education | Ricoeur, Paul | Rother, Rainer | Sorlin, Pierre | Souriau, Étienne | Text | Textheorie | The Great Dictator | Tradition | Tradition und Überrest | Tramp | Truffaut, François | White, Hayden | cinéma | film | filmisches Diskursuniversum | iconic turn | Ästhetik | Überrest
BEGUTACHTERIN
Helmut Konrad

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 11.09.2009 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...