Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1769
Plochberger, Franz: KONTINUITÄT. Wozu, wo brauchen wir sie? Paper/Artikel, 2011. * *http://textfeld.ac.at/text/1769/

Universität Wien | Fakultät für Informatik | Knowledge and Business Engineering
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 498,1 Kilobyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Die biologische Funktion unseres menschlichen Gehirnes wird uns immer klarer. Wir haben wesentliche Gehirnvorgänge erkannt. Alle diese laufen kontinuierlich ab. Das begründet die Forderung nach Kontinuitöät in einer humanorientierten Informatik (HO-Paradigma).
LITERATUR
Trimmel, Michael, Univ.Prof. | Petschenig, Michael, Dr. | Diamond, Richard V. | Dudel, J.

Klick auf die Person, um andere Texte anzuzeigen, die sich auf sie beziehen.
BEGUTACHTERIN
Renate Motschnig

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 17.05.2011 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...