Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1784
Wild, Stefan: Tiefsetzsteller für universelle, variable Gleichstromversorgung. Diplomarbeit, 2011. * *http://textfeld.ac.at/text/1784/

Technische Universität Wien | Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik | Institut für Elektrische Antriebe und Maschinen
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 1,6 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Der Inhalt dieser Diplomarbeit ist es einen Tiefsetzsteller für eine universelle, variable Gleichstromversorgung zu planen, zu konstruieren und aufzubauen. Der Tiefsetzsteller ist ein Bestandteil eines Labornetzteiles, mit welchem es möglich sein soll aus dem Drehstromnetz eine Gleichspannung von 10 bis 800 V auszugeben. Bei einem maximalen Ausgangsstrom vom 16 A soll ein bidirektionaler Leistungsfluss möglich sein. Anfangs wurden die notwendigen Spezifikationen ermittelt und dabei die wichtigsten Eigenschaften des Umrichters definiert. Das Labornetzteil wird aus zwei Teilen, einem Hochsetzsteller und einem Tiefsetzsteller, aufgebaut, wobei beide seitens des Hardware-Aufbaus ident sind. Als schaltende Elemente werden IGBTs in Modul-Bauweise verwendet, da diese bei hohen Spannungen deutliche Vorteile gegenüber vergleichbaren Ventilen aufweisen. Bei der Auslegung des Tiefsetzstellers mussten alle notwendigen Bestandteile, wie zum Beispiel der Kühlkörper und das Ausgangsfilter, dimensioniert werden. Es musste eine Mess- und Ansteuerelektronik für den Umrichter entworfen werden, welche alle nötigen Schaltungen zum Betrieb des Stromrichters beinhaltet. Die Regelung des Umrichters wird mit einem Spannungsregler mit unterlagerter Stromregelung realisiert. Der Regelalgorithmus und die Ansteuerung des IGBT-Moduls wird in einem Digitalsignalprozessor-Programm implementiert. Mit den abschließenden Messungen wurden die Eigenschaften des realisierten Tiefsetzstellers verifiziert und dokumentiert. Für die Fertigstellung des Labornetzteiles muss in einer weiteren Diplomarbeit der eingangsseitige Hochsetzsteller programmiert sowie ein entsprechendes Eingangsnetzfilter dimensioniert werden.
BEGUTACHTERIN
Schrödl Manfred

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 07.06.2011 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...