Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1844
Hütterer, Katrine: Die Entstehung und Entwicklung der MultiMedia-Redaktion der APA - Austria Presse Agentur 2000 - 2011. Andere Abschlussarbeit, 2011. * *http://textfeld.ac.at/text/1844/

Universität Wien | Fakultät für Sozialwissenschaften | Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 4 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Die vorliegende Magisterarbeit hat die Gründung, Geschichte und Entwicklung der MultiMedia-Redaktion der APA - Austria Presse Agentur zum Thema. In diesem Zusammenhang werden auch die Geschichte des Internet, die Entwick-lung des Web 2.0 und die Geschichte der europäischen Nachrichtenagenturen, im Besonderen der APA, da dies für das Verständnis des eigentlichen Themas der Arbeit unabdingbar ist. Die APA-MultiMedia-Unit gilt als Innovationsschmiede: Neue Medientrends werden hier aufgegriffen und neue Formate entwickelt. Dies stellt auch besondere Anforderungen an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, und die Redakteu-rinnen und Redakteure sind gewohnt, sich immer wieder auf neue Arbeitsbedingungen einzustellen. Angesichts der rasanten technischen Entwicklung werden multimediale Kanäle werden für Medienhäuser immer wichtiger, da sich durch die Veränderungen auf dem Medienmarkt hier wieder Möglichkeiten auftun, um Bezahlmodelle zu etablieren und die Verluste in den traditionellen Medienbereichen zu mindern. Als Beispiel seien die Applikationen für Tablet-PCs oder Smartphones genannt. Während der überwiegende Teil des Internets wohl ein Gratis-Bereich bleiben wird, können bei den Apps durchaus Gewinne lukriert werden. Im Rahmen dieser Magisterarbeit wurde mit einer Reihe von Expertinnen und Experten Interviews geführt, um durch deren Augen in die Zukunft zu blicken und mögliche Medientrends wie beispielsweise Augmented Reality zu orten. Nicht zuletzt kommen auch die MultiMedia-Redakteurinnen und Redakteure zu Wort, auch ihre Zukunftsvisionen und Entwicklungsperspektiven hinsichtlich ihres Arbeitsplatzes sind von Interesse.
LITERATUR
Dörfler, Edith | Pensold, Wolfgang | Dörfler, Edith / Pensold, Wolfgang | Glaser, Barney

Klick auf die Person, um andere Texte anzuzeigen, die sich auf sie beziehen.
BEGUTACHTERIN
Wolfgang Duchkowitsch

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 22.04.2012 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...