Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #1908
Rohsmann, Katarina: Politische Verfolgung im Austrofaschismus. Polizeimaßnahmen − Tendenzjustiz − Anhaltehaft. Andere Abschlussarbeit, 2011. * *http://textfeld.ac.at/text/1908/
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 1,4 Megabyte DOWNLOAD
ABSTRACT
Katarina Rohsmann analysiert in ihrer Diplomarbeit Genese, Gesetzesgrundlagen und zentrale Gerichtsprozesse des austrofaschistischen Verfolgungssystems. Der erste Teil ihrer Arbeit beschäftigt sich mit der Ausschaltung des Parlamentarismus und den "Notverordnungen", derer sich die Regierung Dollfuß zur Aufhebung von Grundrechten, der Niederschlagung der Opposition und der Unterordnung des Justizsystems bediente. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei der Mehrfachbestrafung durch Polizeimaßnahmen, Anhaltehaft und Tendenzjustiz zu. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die zentralen politischen Prozesse der Jahr 1933 bis 1938. Abschließend werden vor dem ideologischen Hintergrund des Dollfuß-/Schuschnigg-Regimes Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Umgang mit linker Opposition und Nationalsozialismus analysiert. Methodisch beruht die Arbeit insbesondere auf einer umfassenden Erfassung und Analyse der einschlägigen Rechtsquellen, darunter den einschlägigen "Notverordnungen" auf Basis des Kriegswirtschaftlichen Ermächtigungsgesetzes von 1917.
BEGUTACHTERIN
Prof. Ursula Floßmann

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 11.12.2014 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...