Test-Website
WISSEN:VERNETZEN:PUBLIZIEREN
NAVIGATION TEXTARCHIV
SUCHEN
BLÄTTERN
- nach Instituten
- in Fachbereichen
THEMENCLUSTER
- Online
- Kronenzeitung
TOP 100 DOWNLOADS
UPLOAD




zurück zur ERGEBNISLISTE
VOLLANZEIGE #921
Müller, Thomas: Sprache und Politik in Ungarn. Eine diskursanalytische Arbeit zur politischen Sprache der ungarischen Großparteien. Seminararbeit, 2005. * *http://textfeld.ac.at/text/921/

Universität Wien | Fakultät für Sozialwissenschaften | Institut für Politikwissenschaft
Mit dem Download akzeptieren sie die AGB von mnemopol/textfeld.
Dateigrösse: 276,6 Kilobyte DOWNLOAD
ABSTRACT
In der vorliegenden Arbeit soll es darum gehen, anhand von politischen Texten Einblick in die politische Kultur Ungarns zu gewinnen. Es handelt sich um dabei um Texte, die auf den Websites der Parteien MSZP und FIDESZ-MPSZ in einem gewissen Zeitraum als Meldungen erschienen sind. Zunächst sollen aber in Kapitel 2 die Ausgangspunkte für die Untersuchung dargestellt werden. In welchem Zusammenhang steht die Arbeit? Welche Motive waren für die Themenwahl ausschlaggebend? Kapitel 3 gibt einen Einblick in die politische Kultur Ungarns (Setting und Kontext) und versucht mit der Zeitgeschichte einen Konnex herzustellen. Die Analyse soll damit nachvollziehbarer werden. Diese bildet das Kapitel 4, in dem es zunächst um die Methode der Kritischen Diskursanalyse allgemein geht und in der weiters die konkrete Auswahl des Untersuchungsmaterials erläutert und begründet wird. Es folgen die Analyseergebnisse mit illustrierenden Textbeispielen, die ich ins Deutsche übersetzt habe. Abschließend fasst Kapitel 5 als Conclusio die Schlussfolgerungen zusammen und zieht auch über den Forschungsprozess Resumé.
LITERATUR
Pribersky, Andreas | Lendvai, Paul | Wodak, Ruth

Klick auf die Person, um andere Texte anzuzeigen, die sich auf sie beziehen.
BEGUTACHTERIN
Peter Gerlich

Klick auf die Person, um Texte anzuzeigen, die von der gleichen Person begutachtet wurden

zurück zur ERGEBNISLISTE
 
KOMMENTARE
Kommentar verfassen
Seit 17.12.2007 auf textfeld
 

ONLINE PUBLISHING
Nicht publizierte Texte sind verlorene Texte: SPEISEN SIE IHREN TEXT kostenlos EIN (kostenlose schnelle Registrierung erforderlich).


© mnemopol 2001-2007, © textfeld 2007 KONTAKT IMPRESSUM AGB PRESSE SITETREE ...